skip to Main Content
001 Gabriele SKF2017

 

Leben leuchten lassen

 

 

                       

 

                                   

Die Spur am Strand 2

Begleitung

In schwierigen, herausfordernden Lebenssituationen tut es gut, wenn ein Mensch des Vertrauens mit geht.
Als Begleiterin bin ich gerne an Ihrer Seite. Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Themen anzuschauen, zu klären, zu sortieren und sich neu auszurichten.

Weiterlesen

© crimson - fotolia

Bewegung

Ihr Körper weiß, was Ihnen  gut tut. Bewusst in Bewegung kommen,  das eigene Leben in die Hand nehmen, den eigenen Rhythmus finden, Grenzen weiten, sich selber überraschen, Leben fühlen und füllen… Mit leichten, kleinen Schritten und durch spielerische Formen zu neuer Lebensenergie finden!

Weiterlesen

little girl and colors - portrait

Spiel 

Den Kopf frei bekommen, sich Spielräume öffnen und den Blick für das Wesentliche finden, in Kreativ-Workshops Freiräume erleben,  leistungsfrei neue Handlungsmöglichkeiten testen und Ihre Potentiale entfalten, der eigenen Spur folgen und den unverwechselbar eigenen Weg gehen.

Weiterlesen

Blog

Himmelswach

himmelswach

Die einfallsvollen Frauen Petra Schuseil und Annegret Zander vom  Totenhemd-Blog machen wieder eine Blogparade: Totenhemd…

read more

Danke liebe Gabriele, dass du diesen Raum der Stille eröffnet hast. Ich habe mich jedes Mal sehr darüber gefreut, dort Zeit für mich zu haben, Ruhe zu finden, um in mich hineinzuhorchen, welche Gedanken und Gefühle gerade dran waren. Danke für deine wertvollen Impulsen, die uns geleitet haben ohne einzuengen.

F. Weyna

Der Raum der Stille - Eine sehr schöne Idee.
Ich konnte bisher erst einmal teilnehmen und habe dabei erlebt, dass es wirklich möglich ist, auch online in eine ruhige entspannte Atmosphäre zu kommen, für sich Dinge zu klären und sich wohl zu fühlen. Ich finde solche Experimente außerordentlich kreativ und toll und bin daher sehr begeistert.
Es zeigt einfach, was (auch online) alles möglich ist, wenn man sich nur traut und die Idee dazu hat!

Zamyat Klein

Liebe Gabriele,

die Fortbildung mit den FiF-Abteilungsleiterinnen, die du mit der Methode "PlayingArts" am 18.2.15 in Hanau angeboten hast, hat mir sehr gut gefallen! Du hast es wunderbar geschafft unsere kreativen Potenziale zu aktivieren! Ich konnte mir das am Anfang gar nicht richtig vorstellen, war dann aber auf einmal voller Ideen, was ich alles machen könnte, um Gefühle und Gedanken mit künstlerischen Mitteln auszudrücken. Du strahlst so viel Zuversicht und gute Stimmung aus, dass man sich irgendwie mutig fühlt, was ganz Neues auszuprobieren.
Es sind sehr schöne Ergebnisse dabei herausgekommen. Mein "Kunstwerk" habe ich zuhause aufgehängt.
Auch die Zettel, die die anderen Teilnehmerinnen als Kommentar geschrieben haben, habe ich noch mehrmals gelesen, weil sie mir gut tun.
Vielen Dank! Und alles Gute für deine persönliche und berufliche Zukunft!
Schöne Grüße

Barbara Krämer- van de Loo

Back To Top