Überspringen zu Hauptinhalt

Was sind Goldnuggets?

Du kennst Goldnuggets.

Nein, ich meine nicht die glänzenden Barren, die vielen Menschen verlocken.

Ich habe den Begriff in den Web-basierten Programmen von Transformationcoach Monika Birkner kennengelernt: große, mittelgroße, kleine oder vielleicht kaum wahrnehmbare Ereignisse, die meinem Leben Glanz und Wert geben. Erfahrungen, die mir wertvoll sind  –  egal was Andere darüber denken.

Ich möchte an dieser Stelle immer wieder mal meine Goldnuggets mit Dir teilen.

„Was ist  –  das ist!“   –  hört sich das beim ersten Hinhören banal oder simpel an? Ist es ja im Grunde auch.

Doch ehrlich: wie oft sagst Du „Hätte ich nur damals….“  –  „Wenn das und das anders gelaufen wäre, dann….“  –  „Wenn die Umstände es mir erlauben würden…“  –  „Ich muss unter so schwierigen Bedingungen arbeiten….“

Du kennst diese Sätze? Ich auch.

Und das, was mir in den letzten Monaten begegnet ist, viele Gespräche, Begegnungen mit Anderen haben in mir die Gewissheit wachsen lassen: das, was jetzt ist  –  und: so, wie es ist  –  das ist allen Wünschen zum Trotz jetzt stimmig und richtig.

Die Herausforderung heißt:
Lass die Bewertungen weg.
Lass Dich ein, auf das, was ist und wie es ist.
Heiße es in Deinem Leben willkommen.
Frage, was es Dir sagen will.
Sieh es freundlich an.

Nur ein einziges, auch sehr schlichtes Beispiel: ich fahre gern und fahre gern schnell. Überholende Laster sind für mich oft eine richtige Geduldsprobe. Neulich wieder unteund noch mehr Brummisrwegs und der unvermeidliche Laster fuhr auf die Überholspur. Da meldete sich in mir der Gedanke: gut, dass er jetzt da ist. Er verlangsamt mich etwas. Ich lass mich drauf ein….

Hört sich blöd an? Kann schon sein.

Fakt ist, mein Herzschlag blieb ruhig, ich blieb ruhig. Schneller, als ich dachte, war er wieder auf der anderen Spur. Ich hatte wieder freie Fahrt.

Probier es einfach aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen