Überspringen zu Hauptinhalt

Euch allen einen wundervollen Montagmorgen!!

Ist es Dir auch so gegangen, als Du heute morgen raus geschaut hast:  🙂     🙂

Zum ersten Mal seit „ich weiß nicht wann“, bin ich heute morgen ohne Mantel zum Brötchen holen gegangen. Ist das nicht schön?!!!!

Passend zum schönen Tag, teile ich ein poetisches Blitzlicht von einer Fahrt in den Urlaub auf der Autobahn vor 6 Jahren (nein, ich bin nicht selber gefahren).

Der Ursprung liegt in einem ganz alten Kinderspiel: Nummernschilder lesen.

Erweitert um die teilweise skurilen Aufschriften der Trucks, wird daraus Fast-Poesie.  Du kannst es ja mal ausprobieren (am besten, wenn Du nicht fährst!).

Dazu eines meiner Fotografien aus dem Auto ebenfalls auf der Autobahn (am besten auch wenn frau nicht selber fährt…) Übrigens: alle Bilder auf meinem Blog, für die Sie keinen ausdrücklichen Nachweis finden, stammen aus eigener Fotowerkstatt.

30. April 2007   –   URLAUBund noch mehr Brummis
Auf der A3 Richtung Köln viele LKW:
Christian Mußmann
GE-RN
NIPPON EXPRESS
Finsterwalder Transport&Logistic
Firma Kreuz  –  Holz
Herkommer
 

Genießen Sie den Tag!

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen